Spielmarkt Remscheid Akademie der Kulturellen Bildung
   

Schirmherrschaft Spielmarkt 2017

Manuela Schwesig

Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

 

Grußwort zum Spielmarkt 2017

 

Foto: Bundesregierung/Denzel

 

Andere Spielmärkte

Spielmarkt Potsdam


DARMSTADT SPIELT


Spielmarkt 2010: Nachlese

2300 Besucher und Besucherinnen haben sich 2010 auf dem Spielmarkt der Akademie Remscheid über neue Spiele und Spielideen informiert. Über 60 Aussteller haben innovative Spiele und Spielideen vorgestellt und gezeigt, wie diese in die pädagogische Praxis, aber auch in den Alltag von Familien zu integrieren sind. Stellvertretend sei hier das Spiel Crossboule erwähnt, das es Kindern mit ihren Familien erlaubt, auf gemeinsame Art und Weise die Stadt oder das Dorf zu erkunden.

Das interkulturelle Spiel stand im Mittelpunkt dieses Spielmarktes. Es wurde gezeigt, wie die interkulturelle Spielpädagogik innovative Wege aufzeigt, um mit Kindern und Jugendlichen die verschiedenen Kulturen der Welt zu verstehen.

 

Neu war das Bildungsfest am Samstag. Hier stellten sich die Fachbereiche der Akademie Remscheid und der Geschäftstellen im Haus mit Fachforen und Workshops vor. Die Besucher und Besucherinnen nutzten das Angebot, die Dozenten der Akademie Remscheid in diesem Rahmen kennen zu lernen und mit ihnen bildungsrelevante Fragen zu diskutieren.

 

Der Termin für den nächsten Spielmarkt steht auch schon fest:

Donnerstag, 10. März bis Samstag 12. März 2011

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0